DANIEL SCHÜRZ – WAHLTHERAPEUT

Wiesen 37

4822 Bad Goisern

 

Salzburgerstr. 98

4820 Bad Ischl

 

Hausbesuche

 

+43 664 226 11 39

Behandlungszeiten

Bad Ischl: Dienstag und Mittwoch 8:30 – 14:30

Bad Goisern sowie Hausbesuche nach telefonischer Vereinbarung

 

LEISTUNGSANGEBOT

 

Therapie & Rehabilitation

Meistens sind es Schmerzen welche die Patienten veranlassen, eine Therapie durchzuführen.

Beschwerden präsentieren sich oft ähnlich, haben aber nicht immer die gleiche Ursache. Ziel der Therapie ist es, gemeinsam mit Ihnen eine ursächliche und zielgerichtete Therapie zu planen und durchzuführen. Dabei ist mir eine ganzheitliche Sichtweise wichtig, welche  Aspekte der Ernährungsmedizin sowie auch der angewandten Physiologie berücksichtigt.

MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE (MTT)

Die MTT ist fixer Bestandteil jeder Therapie. Im Laufe der Behandlungen werden spezifische Übungen erarbeitet, welche zu Hause selbstständig fortgeführt werden. Die Übungen werden regelmäßig evaluiert und angepasst. Das Ziel ist hierbei neben dem schnelleren Therapieerfolg auch die mittel- und langfristige Unabhängigkeit des Patienten. Es besteht auch die Möglichkeit des geräteunterstützten Galileo Vibrationstrainings. Inwieweit dies sinnvoll ist, wird im Zuge der Therapie evaluiert. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

TERRAINTRAINING

Oft aber nicht immer ist eine Behandlung auf der Therapieliege die beste Wahl.

Manchmal erfordert es die Situation, gewisse Bewegungsabläufe direkt in der Praxis zu analysieren sowie zu trainieren.

 

HAUSBESUCHE

Die Möglichkeit des Hausbesuchs stellt für all jene Menschen eine Alternative dar, welche aus gewissen Gründen keine Therapieeinrichtungen besuchen können oder wollen. Auch im Anschluss an einen Reha-Aufenthalt kann eine Therapie zu Hause sinnvoll sein, um schneller mit der neuen Situation im Alltag vertraut zu werden.

Galileo Vibrationstraining

Das Vibrationstraining kann als sinnvolle Ergänzung zur jeweiligen Therapie aber auch als eigenständige Trainingsmethode eingesetzt werden. Je nach Zielsetzung und Ihren individuellen Voraussetzungen werden folglich die jeweiligen Trainingsparameter (Frequenz, Amplitude und Zeitdauer) abgeleitet.

Das Einsatzgebiet dieser Trainingsform ist sehr umfassend. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung ausgewählter Anwendungsbeispiele:

  • Verbesserung der Koordination und Balance
  • Verbesserung der Muskelleistung und Kraft
  • Verbesserung der Dehnfähigkeit und Flexibilität
  • Reduktion von Kontrakturen
  • Muskelaufbau z.B. nach Immobilisation
  • Osteoporose Prophylaxe und Behandlung
  • Aktivierung der Beckenbodenmuskulatur
  • Lockerung von Verspannungen
  • Spastikreduktion / Spastikmanagement

Eine sorgfältige Anamnese ist Voraussetzung für jede Therapieplanung. Nur so können etwaige Kontraindikationen (z.B. Schwangerschaft, akute Entzündungen, Epilepsie…) ausgeschlossen und eine sichere Durchführung gewährleistet werden.

 Weiterführende Informationen zum Galileo-Training finden Sie auf der offiziellen Galileo-Trainings Seite.

 

Patienten Information

Behandlungsbeginn

Vor Beginn jeder neuen Behandlungsserie benötigen Sie eine ärztliche Verordnung (Hausarzt, Krankenhaus). Bringen Sie diese Verordnung zur ersten Einheit mit. Möglicherweise muss diese Verordnung noch zusätzlich chefärztlich bewilligt werden. In diesem Fall bin ich Ihnen gerne behilflich.

Bei Behandlungen im Sinne einer Präventivmaßnahme (bspw. Sturzprophylaxe Training, Beratungsgespräche etc.) entfallen diese Verordnungspflichten.

 

Mitzubringen sind
  • eine gültige Verordnung (Erste Einheit)
  • aktuelle Befunde/Arztbriefe sofern vorhanden
  • Mund-Nasenschutz
  • Liegetuch
  • bequeme Bekleidung
Kosten & Rückerstattung

Ich arbeite als Wahltherapeut. Sie haben die Kosten zunächst selbst zu tragen und können anschließend mit Ihrer jeweiligen Krankenkasse rückverrechnen. Je nach Krankenkasse wird Ihnen ca. 40 – 60% der Kosten rückerstattet. Verfügen Sie über eine Unfall- oder Zusatzversicherung, werden die Kosten oft zur Gänze übernommen. Erkundigen Sie sich hierfür bei Ihrer Versicherung.

Tarife 2021:

Physiotherapie 30min                  48 EUR

Physiotherapie 45min                  68 EUR

Physiotherapie 60min                  88 EUR

Hausbesuch                     29 EUR zzgl. Kilometergeld

(Hausbesuche außerhalb Bad Goisern/Bad Ischl nach Vereinbarung)

 

Rückerstattungstarife 2020 am Beispiel der ÖGK:

Physiotherapie 30min            23,25 EUR

Physiotherapie 45min            34,88 EUR

Physiotherapie 60min            46,50 EUR

Hausbesuch                            23,25 EUR

(Angaben ohne Gewähr)

Bezahlung

Sie erhalten am Ende einer Behandlungsserie eine Rechnung per Post. Eine Barzahlung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Terminvergabe & Terminabsage

Der jeweils vereinbarte Behandlungstermin wird für Sie reserviert. Möchten Sie einen Termin verschieben oder stornieren, teilen Sie dies bitte einen Werktag (24h) vorher mit. Andernfalls muss die Einheit in Rechnung gestellt werden.

KONTAKT

Terminvereinbarung

0664 226 11 39

praxis@physio-schuerz.at

 

Praxiszeiten

Bad Ischl: Dienstag – Mittwoch 8:30 – 14:30

Bad Goisern sowie Hausbesuche nach Vereinbarung

PHYSIOTHERAPIE DANIEL SCHUERZ

Wiesen 37, 4822 Bad Goisern

Salzburgerstr. 98, 4820 Bad Ischl